Generalstreik und neues Sparpaket

Am Samstag, den 7. November stimmt das griechische Parlament wieder über ein neues Sparpaket ab, um sich eine weitere Portion Kredite zu sichern. Gewerkschaften rufen zu einem 48-Stunden Generalstreik auf. Einige der Gewerkschaften beginnen bereits am Montag mit dem Streik, darunter die Gewerkschaften der Krankenhausärzte, U-Bahner und Tramfahrer, Angestellte der Massenmedien und Taxifahrer. Am Dienstag wird zu einer Demonstration vom Museum aus aufgerufen und am Mittwoch um 17 Uhr am Syntagmaplatz vor dem Parlament.
Für die griechische Bevölkerung beginnt ein kämpferischer Monat, für den sie sehr viel Solidarität benötigen werden.